Weplay Fahrzeuge für die Kindergärten und Schulen

Es ist einfach toll, das auch bei den Kindergartenfahrzeugen die Welt nicht einfach irgendwo stehen bleibt. Und das ist gut so, denn die Kinder sind stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen, die sie mit Bravour meistern können. Dieses Neue muss sich vor allem von allem anderem komplett herausheben. Das zieht aber sofort alle Aufmerksamkeit auf sich und macht diesen Pedalroller so außerordentlich interessant.

Auf den ersten flüchtigen Blick ist der Pedalroller als Roller nicht erkennbar

Wer den Weplay Roller sich genauer betrachtet, wird feststellen, dieses Kinderfahrzeug hat so absolut nichts mit den anderen Rollern gemeinsam die wir kennen. Nur die Tatsache, dass beide rollen können, verbindet die beiden vor allem namentlich. Schon der Blick auf den Pedalroller lässt sich nur schwer wieder davon lösen. Ein Spielgerät, das nicht nur optisch ein Sahneschnittchen ist. Es fordert ein Kind bei der Bedienung geistig und auch körperlich heraus. Die aktive Auslastung des Kindes ist hiermit garantiert.

Weplay Roller der Zukunft? Er könnte so umschrieben werden

Kraftvoll rein treten statt abschieben, so heißt beim Pedalroller die Devise. Das funktioniert mit der entsprechenden Gewichtsverlagerung. Zwei Bügel an beiden Seiten in unterschiedlicher Höhe erleichtern dies enorm. Haben Kinder begriffen wie dieser Roller funktioniert ist er heiß begehrt.

Ein Firetruck in die Teamfähigkeit

Sehen Kinder eine Feuerwehr, geraten sie in Aufregung. Der Drang ist groß, die schnelle Einsatzfahrt nach Rückkehr in die Kita nachzuspielen. Mit dem geeigneten Kinderfahrzeug gelingt das auch hervorragend. Und auch hier braucht es dazu fleißige Helferlein.

Ein Firetruck – der sanft und unbewusst die Kinder zur Gemeinsamkeit steuert

Durch die geringe Sitzhöhe ist der Firetruck schon für kleine Kinder ab einem Alter von 4 Jahren sehr gut zu beherrschen. Schonungslos über Stock und Stein, aber keine platten Reifen mehr, da der Firetruck vollgummibereift ist. Leuchtend rot auf 3 Rädern beweist er Standsicherheit. Rege Aufmerksamkeit gilt hierbei sofort der Plattform.

Sicher, freier Rundumblick und ungehinderte Kommunikation mit dem Mitfahrer

Die Plattform ist dem griechischen Streitwagen sehr ähnlich und lockt sofort. Fest mit dem Firetruck verbunden, ist seine bequeme Standfläche mit einem seitlichen Schutzrahmen versehen. So bietet der hochgezogene Rahmen den kleinen Händen absolut sicheren Halt. Dabei ist nicht nur an die Sicherheit des kleinen Mitfahrers worden. Hier ist die Sicherheit eine perfekte Kombination. Denn der hohe Schutzrahmen dicht hinter dem Sattel bildet gleichzeitig einen guten Rückenschutz. Ein Schutzhelm ist bei den brandeiligen Fahrten unbedingt empfehlenswert. Mit dem Fahrzeug lernen die Kinder ganz unkompliziert, wie wichtig es ist, im Team zu agieren.