Winther SwingCart mit absolutem Spaßfaktor

Was ist an dem Winther SwingCart so anders, als an anderen Fahrzeugen für Kinder, werden sich sicher viele fragen. Die Antwort bekommt man eigentlich schon, wenn man sich das Cart der Firma Winther ansieht. Es ist eben anders im Aufbau und somit ist die Fortbewegung des Winther SwingCart auch nicht so, wie bei einem Standard-Cart. Das Kind bewegt das Cart mit den Händen fort. Für alle Kids, die es lieben, durch die Gegend zu brausen, ist dieses Fahrzeug sicher genau das Richtige, denn so stabil und robust, wie es gebaut ist, kann es einiges vertragen und hält auch unebenen Wegen locker Stand. Wer die Kinderfahrzeuge von Winther kennt, der weiß, was diese Kinder-Carts vertragen können und wie qualitativ hochwertig diese gebaut sind. Ganz gleich, für welches der angebotenen Fahrzeuge sich die Kindergärten oder Eltern entscheiden, die Kinder werden das Fahrzeug mögen und gern damit fahren. Ganz normal ist es auch, wenn das Gefährt stetig bewegt und genutzt wird, dass mal ein Winther Ersatzteil notwendig werden kann. Zubehör lässt sich schnell im Shop der Kita Fahrzeuge finden und nachbestellen. Die Hotline hilft bei Fragen und Problemen stets weiter.

Mit dem Winther SwingCart im Reha-Bereich – Für den Reha-Bereich ist das Winther SwingCart nicht mehr wegzudenken. Die Kinder, welche damit behandelt werden, lieben es, damit zu fahren und sehen die Therapiestunde nicht als Therapie, sondern als Spiel an. Für Eltern ist es faszinierend und entspannend zugleich dem Kind beim Üben und Lernen zuzusehen, denn die Erfolge sind enorm. Für Kinder, welchen es aufgrund einer leichten Behinderung nicht möglich ist, ein normales Dreirad zu fahren, eignet sich das Winther SwingCart absolut und wird gut angenommen. Auch im Kindergarten ist das Winther SwingCart weit verbreitet und allseits beliebt. Die Kinder drehen Runde für Runde und können nicht genug vom Fahren bekommen. Bewegung, die Spaß macht, das ist für Kinder besonders wichtig. Langeweile gehört von nun an der Vergangenheit an.