Das sichere Laufdreirad für kleine Zwerge

Mit dem Mini Safety Scooter können bereits die Kleinsten erste Fahrversuche wagen. Das Modell wurde speziell für Kleinkinder im Alter von ein bis drei Jahren entwickelt. Angesichts dessen präsentiert sich das Kinderfahrzeug mit ergonomisch abgestimmten Bauteilen, wie einem besonders breiten und nach hinten leicht erhöhten Sitz sowie einem Lenker mit zwei rutschfesten Griffen. Des Weiteren besticht das Hortfahrzeug mit insgesamt zwei stabilen Gummirädern an Vorder- und Hinterachse. Diese sind speichenlos und mit einem kräftigen Nylonkugellager ausgestattet, sodass Ihre Schützlinge jederzeit leicht vorwärtskommen.

Winther Kinderfahrzeuge begünstigen die Entwicklung
Überdies fördern die einmaligen Doppelräder das Balanceverhalten. Vor allem Fahranfänger lernen durch die statische Konstruktion des Scooters wie sie sich in unterschiedlichen Situationen bewegen müssen. Ebenso trainiert das Dreirad die motorischen Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit. In der Interaktion mit anderen Kindern verbessert sich zudem die kindliche Vorstellungskraft, da mit dem Gefährt vielseitigste Rollenspiele möglich sind.

Der Mini Safety Scooter: Ein Spielfahrzeug ohne Ecken und Kanten

Mit dem Kinderfahrzeug von Winther sitzen Ihre kleinen Schützlinge immer fest im Sattel. Der abgerundete Rahmen besteht aus einem stabilen Stahlrohr und wird durch eine Pulverbeschichtung zuverlässig vor Rost geschützt. Weiterhin sind die Griffe und der Sitz wasserfest. Hinzu kommt, dass alle Schrauben im Rahmen versenkt oder durch Abdeckungen geschützt sind, sodass sich die Kleinen beim Spielen und Toben nicht verletzen können.

Schreibe einen Kommentar