Ein Firetruck in die Teamfähigkeit

Sehen Kinder eine Feuerwehr, geraten sie in Aufregung. Der Drang ist groß, die schnelle Einsatzfahrt nach Rückkehr in die Kita nachzuspielen. Mit dem geeigneten Kinderfahrzeug gelingt das auch hervorragend. Und auch hier braucht es dazu fleißige Helferlein.

Ein Firetruck – der sanft und unbewusst die Kinder zur Gemeinsamkeit steuert

Durch die geringe Sitzhöhe ist der Firetruck schon für kleine Kinder ab einem Alter von 4 Jahren sehr gut zu beherrschen. Schonungslos über Stock und Stein, aber keine platten Reifen mehr, da der Firetruck vollgummibereift ist. Leuchtend rot auf 3 Rädern beweist er Standsicherheit. Rege Aufmerksamkeit gilt hierbei sofort der Plattform.

Sicher, freier Rundumblick und ungehinderte Kommunikation mit dem Mitfahrer

Die Plattform ist dem griechischen Streitwagen sehr ähnlich und lockt sofort. Fest mit dem Firetruck verbunden, ist seine bequeme Standfläche mit einem seitlichen Schutzrahmen versehen. So bietet der hochgezogene Rahmen den kleinen Händen absolut sicheren Halt. Dabei ist nicht nur an die Sicherheit des kleinen Mitfahrers worden. Hier ist die Sicherheit eine perfekte Kombination. Denn der hohe Schutzrahmen dicht hinter dem Sattel bildet gleichzeitig einen guten Rückenschutz. Ein Schutzhelm ist bei den brandeiligen Fahrten unbedingt empfehlenswert. Mit dem Fahrzeug lernen die Kinder ganz unkompliziert, wie wichtig es ist, im Team zu agieren.

Schreibe einen Kommentar