Mit dem Winther Kinderbus Turtle machen Ausflüge noch mehr Spaß

Das Spielen mit Kinderfahrzeugen fördert die Kreativität der Kinder, die in Ihrer Kita betreut werden. Kreativität, die mit körperlicher Bewegung einhergeht, ist vor allem in einer Zeit, die zu einem großen Teil von Technologie dominiert wird, zu fördern. Durch die Beschäftigung mit einem Kindergartenfahrzeug, beispielsweise mit dem Krippenwagen mit Motor, dem Polizeidreirad oder dem Doppeltaxi lernen Ihre Schützlinge verschiedene Berufe spielerisch kennen.

Mit dem Winther Kinderbus Turtle machen Ausflüge noch mehr Spaß

Eine Fahrt mit dem Winther Krippenbus ist für jeden Ihrer Schützlinge ein Erlebnis. Der Bus hat sechs Sitzplätze und ist für Kinder bis zu einem Alter von fünf Jahren geeignet. Für sehr kleine Kinder, die noch nicht in der Lage sind, selbstständig zu sitzen, kann der Turtle Krippenbus nachträglich mit Babyschalen ausgestattet werden. Die Sicherheit während der Fahrt gewähren die Sicherheitsgurte, die an jeden Sitzplatz im Krippenwagen angebracht sind. Die Plätze im Kinderbus sind so angeordnet, dass sich die Kinder während des Ausflugs miteinander unterhalten können.

Die Beschäftigung mit Kinderfahrzeugen fördert spielerisch das Sozialverhalten

Mit dem Winther Kinderbus Turtle werden die Kinder in Ihrer Kita immer gerne spielen. Sie sind in einer Gruppe zusammen und fahren den Kinderbus wie sie es aus der realen Welt kennen. Mit dem Spielbus können die Kinder den Berufsalltag des Busfahrers nachspielen und lernen, wie sie ihre sozialen Fähigkeiten am Besten einsetzen können.

Schreibe einen Kommentar